Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

30.10.2002

Nun geht's wieder

Das Kommentarzeugs hat nicht mehr funktioniert, wie ihr vielleicht gemerkt habt. Grund dafür war ein Tippfehler im PHP-Code.
$layout = new layout('plain', 1,);
funktioniert definitiv nicht.

Kommt davon, wenn man in der Geisterstunde am PHP-Code bastelt ;-)

17:42 | Coding | Permalink

--- One of a kind ---

Ici j'ai trouvé un autre weblog français.

15:30 | Misc | Permalink

S'il vous intéresse

Voilà une capture de mon écran.
Pas très intéressante je sais ;-)

00:48 | Misc | Permalink

29.10.2002

Im Radio gehört

Kate Ryan - Désenchantée ist leider eine Cover-Version von Mylene Farmer - Désenchatée

22:32 | Music | Permalink

Un de plus

J'ai ajouté le Shadow Blog à ma liste des weblogs souvent visités.

20:32 | Misc | Permalink

28.10.2002

Je vis dans la nuit

Hier soir j'ai travaillé jusqu'à 04.45. Et je devais me lever à 05.05. Bon, à l'école je me suis présque endormi ;-)
Quand je suis arrivé à la maison à 2 heures le matin, je me suis endormi tout de suite et je me suis reveillé jusqu'avant quelques minutes ;-)

Je dors le jour et je vis la nuit ;-)

Corrécture: Correction:
C'était à 2 heures l'après-midi quand je me suis immédiatement endormi, pas à 2 heures le matin.

22:47 | Misc | Permalink

Hehe

Ich hab ja wegen dem Auftrag fürs Zeichnen letzte Nacht nur gerade 20 Minuten geschlafen (von 4.45 bis 5.05 Uhr;). Dafür wars dann in der Schule umso lustiger (Ich muss die Augen offen halten.... Ich muss die Augen offenhalten ...). Bei den fünf Lektionen die wir hatten wars gerade noch so aushaltbar.
Natürlich hab ich dann auf der Heimfahrt im Zug einfach fast ne volle Stunde gepennt (die Leute werden sich gefragt haben, um 13 Uhr ;-). Zuhause angekommen wollte ich ja ein paar neue Features für mein Weblog einbauen. Nachdem der Computer mit den entsprechenden Programmen aufgestartet war, hab ich mich wirklich nur für 20 Sekunden hingelegt (um 14.30 Uhr).
Aufgewacht bin ich erst jetzt ;-)

Komischerweise hab ich, obwohl ich saumüde war, sehr viel geträumt; und zwar ausschliesslich von UT, Quake und so Zeugs :-)
Im Aufwachen hab ich mich noch gewundert, dass ich jetzt so schön geträumt habe. Nun stellte sich heraus, dass während der ganzen Zeit CrapRadio am laufen war.
Logisch, dass ich vom Gamen träumte ;-)

22:09 | Misc | Permalink

TCPA / Palladium

hier gibts eine deutsche FAQ dazu.

02:26 | Tech | Permalink

27.10.2002

Noir Désir

The Holy Economic War

Woke up on the ground, i've thought "the earth is round"
so what about this new day on my way
is there anything new, what are we gonna do?
woke up in the silence then i've heard that song

and a voite said

"this is not a bad joke
this message's done for you
you've got to work hard more
and more
for the holy economic war".

but it couldn't be no hallucinations
then i've read the story of the new nations
lord it's just as you please, i get down on my knees
god, it's wonderful to find the meaning of life

"this is not a bad joke
this message's done for you
invade the whole world
don't forget the new password

everbody sings you have

no choice in the matter
i'll become your blessed manager
you've got to produce more and more
for the holy economic war".

business force...
marketing...
careers...
success...

oh holy yeld, oh holy hell

22:32 | Music | Permalink

In Extremo

SPIELMANNSFLUCH

Es war einmal ein König an Land und Dingen reich
Der saß auf seinem Throne finster und bleich
Was er sinnt ist Schrecken, was er blickt ist Wut
Was er spricht ist Geißel, was er schreibt ist Blut

Einst zog zu diesem Schlosse ein edles Sängerpaar
Einer hat schwarze Locken, der andre ist grau von Haar
Der Graue sprach zum Jungen: "Sei bereit mein Sohn,
Spiel die besten Lieder, stimm an den vollsten Ton!"

Es regnet, es regnet Blut
Es regnet den Spielmannsfluch

Es spielen die beiden Sänger im hohen Säulensaal
Auf dem Throne sitzt das Königspaar
Der König so prächtig wie blutiger Nordenschein
Die Königin so süß wie der Sonnenschein

Sie singen von Lenz, Liebe, Heiligkeit
Sie zerfloss in Wehmut, Lust war auch dabei
Ihr habt mein Volk geblendet, verlangt ihr nun mein Weib?
Der König schreit wütend, er bebt am ganzen Leib

Es regnet, es regnet Blut ...

Des Königs Schwert blitzend des Jünglings Brust durchdringt
Statt der goldnen Lieder nun ein Blutstrahl springt
Der Jüngling hat verröchelt in seines Meisters Arm
Dann schreit der Alte schaurig, der Marmorsaal zerspringt

Du verfluchter Mörder, du Fluch des Spielmanns Tun
Umsonst sei all dein Ringen, mit Blut befleckt dein Tun
Des Königs Namen meldet kein Lied, kein Heldenbuch
Versunken und vergessen- das ist des Spielmanns Fluch

Es regnet, es regnet Blut ...

22:20 | Music | Permalink

Sachen gibt's

Im Bildnerischen Gestalten (auch bekannt als Zeichnen;) dürfen wir dieses Kunstwerk beschreiben. Und das auf 4 A4-Seiten (maschinengeschrieben, versteht sich)! Zudem dürfen wir auch noch fünf Piktogramme kreieren, die in einem Flüchtlingslager eingesetzt werden können, jeglicher Gebrauch von Schrift ist natürlich strengstens verboten.

Um den Lehrer nicht so schlecht dastehen zu lassen muss folgendes noch gesagt werden:
Für das ganze haben wir nun schon mehr als 2 Monate Zeit (inklusive 1 Monat Ferien) und wir haben während dieser Zeit das Zeichnen fehlen dürfen, um zu Hause am Computer zu arbeiten, weil die PC's in der Schule voll die Kacke sind ;-)

21:14 | School | Permalink

Pour que je ne l'oublie pas

BLOG shadow est un journaux en français.

02:57 | Misc | Permalink

J'écris aussi en français!

J'ai annoncé ici que j'écris maintenant aussi en français. Je le fais pour entraîner mes connaissances du français.
Le but c'est d'augmenter mes notes en français et en histoire bilingue.

Voilà mon premier lien français: fkgb.fr est une "agence de communication" situé à Paris avec une site très multimédiale ;-)

02:38 | Webdesign | Permalink

Kleine Änderungen

Ich hab wieder gebastelt ;-)
Nun ist es möglich für jeden Eintrag die Kommentarfunktion einzeln auszuschalten. Zudem hab ich vor, ab jetzt auch in Französisch zu schreiben, damit meine Franznote etwas besser wird durchs Üben. Daher hat sich MySQL-mässig auch da noch etwas geändert. Vielleicht werde ich einmal eine Abfrage mit Cookies oder so einrichten, mit der man dann nur eine Sprache anzeigen lassen kann; damit ihr nicht leiden müsst ;-)

02:10 | Coding | Permalink

Des Rätsels Lösung

Die Antwort auf die hier gestellte Frage lautet:
Damit ich Google-Suchabfragen-Links erkennen kann, und mit
header("Location: suche.php?q=".$GoogleQuery);
umleiten kann. Weshalb das? Damit die Links von Google, welche manchmal auf Einträge zeigen, die nicht mehr auf der index.php sind, für den Benutzer doch etwas bringen.

00:04 | Coding | Permalink

26.10.2002

Nun ist so wie's sein muss!

waterwave.ch ist nun XHTML 1.0 konform und in punkto Accessibility auch nicht schlecht gestellt.

Valid XHTML 1.0!

Ich wäre froh, wenn jemand mit einer Software wie JAWS mal schauen könnte, ob waterwave.ch noch Probleme darstellt.
Sonstige Accesibility-Tips sind natürlich auch willkommen ;-)

15:13 | Webdesign | Permalink

25.10.2002

Accessibility zum 2.

Nun ist waterwave.ch HTML 4.01 und CSS 2 konform. Zudem hab ich mich durch den Dive into Accessibility Guide gewühlt und einige Sachen daraus entnommen. Nur das Kontakt-Formular und die Abkürzungen müssen noch bearbeitet werden.
Ergänzungen?

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

00:47 | Webdesign | Permalink

24.10.2002

Accessibility!

Damit ja niemandem langweilig wird:

Accessible Web Page Design
AWARE
IBM Accessibility Center
Weblog Accessibility
Joe Clark: Media Access
Web Accessibility for Section 508
NCI Web Accessibility and 508 Compliance Initiative
Accessible Web design - a definition
Usable Web
Accessible Web Design
Web Accessibility - ADA Guidelines
Accessible Web Page Design Curriculum
Dive Into Accessibility

22:50 | Webdesign | Permalink

Ich bin reich!

Ich hab gerade 20% von US$ 32'000'000 als Angebot von Isa Bamaiyierhalten, wenn ich denn Rest via mein Konto in Sicherheit bringe. Denkste, dass ich die 80% zurückzahlen werde ;-)
Und das schönste daran: weil ich so gut bin, erhalte ich das Angebot von 4 anderen Isa Bamaiyis auch noch. Also 32'000'000 x 5 gibt schon ein nettes kleines Vermögen ;-)

Und wers immernoch glaubt, der schaue bitte hier.

Nachtrag:
Den ganzen "Brief" kann man hier finden.

15:23 | Misc | Permalink

Kopierschutz

raphb hat einen interessanten/amüsanten Text in seinem Weblog veröffentlicht ;-)

"[...] Was soll ich in Zukunft tun ? Einen CD-Brenner und ein Crackprogramm beschaffen, das den Kopierschutz ignoriert ? Dateien grundsaetzlich aus dem Netz ziehen ? Den Minidisk-Recorder an den Kopfhoererausgang im Plattenladen anschliessen ? Neue Scheiben nicht mehr kaufen, alte dafuer kopieren ? Das Radioprogramm auf Festplatte mitschneiden lassen und hinterher sortieren ? Was auch immer ich davon waehle, Plattenfirmen und Kuenstler werden mich als zahlenden Kunden verlieren. [...]"

13:47 | Misc | Permalink

Monster

Wie soll man an der Maturaprüfung in 3 Stunden einen Aufsatz schreiben, wenn man jetzt 1.5 Stunden in der Schule braucht, um nur die Überschrift zu schreiben?!
Wer schon einen Aufsatz zum Thema Monster geschrieben hat, darf ihn mir auch mailen ;-)

00:21 | School | Permalink

23.10.2002

Momentan im Ohr

Attaque 77 - Dame Fuego

05:29 | Music | Permalink

20.10.2002

Rätselt!

Das mit dem GET und dem POST hat übrigens auch etwas mit dem google zu tun.
Jetzt sollt's eigentlich Klick machen ;-)

19:09 | Coding | Permalink

MySQL Full-text Search

... will nicht wie ich!
Nach diesem Tipp von rw habe ich meine Suchfunktion noch einmal neu gebaut. Durfte jedoch feststellen, dass dabei keine Wörter mit weniger als 4 Zeichen funktionieren und dass nur Wörter verglichen werden, jedoch nicht Wortteile.
Also hab ich wieder zurückgewechselt und die MySQL-Queries noch länger gemacht, damit jetzt auch die Titel der einzelnen Beiträge durchsucht werden.

17:18 | Coding | Permalink

Tüftel, tüftel

Nun werden die Suchergebnisse nach Häufigkeit der Treffer sortiert, sowie doppelte Treffer entfernt.
Diese 25 Zeilen Code, an denen ich jetzt sicher 1.5 Stunden gebaut habe, kann man für 10 Euro käuflich erwerben; damit ich den Kaffee bezahlen kann ;-)

02:22 | Coding | Permalink

Sucht!

Damit ihr's noch bequemer habt, gibt es jetzt ne Suchfunktion.
Warum das ganze via GET und nicht via POST funktioniert, erfährt ihr später noch. Wer's trotzdem rauskriegt, darf sich Geek nennen ;-]

00:42 | Coding | Permalink

19.10.2002

Winterswap




Da bin ich natürlich dabei :-)

16:41 | Misc | Permalink

Gegen Zensur!

Dieses Antifa-Plakat wird von der Berliner Polizei zensiert. Bisher wurden schon verschiedene Websites abgemahnt, unter anderem antifa.de, Linke Seite, Jusos Steglitz/Zehlendorf.
Der Berliner Polizei fehlt nicht nur jegliche Rechtsgrundlage dazu (eine richterliche Verfügung ist meines Wissens nicht vorhanden!), sondern sie verstösst damit auch gegen das Grundgesetz der BRD!

Die Berliner Polizei verstösst damit auch gegen Artikel 10 (Freiheit der Meinungsäusserung) der Menschenrechte!

Stoppt die Zensur! Kopiert die Plakate und verteilt sie im ganzen Internet!

Politische Hintergründe und weitere Informationen zu der Sache gibts hier, hier und beim Schockwellenreiter.


02:53 | Misc | Permalink

18.10.2002

Muss das sein?

Ist den wirklich so viel Zeichensalat nötig nur um das hier darzustellen?

-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: Eberhard Mirjam [mailto:eberhard.mirjam@beaexpo.ch]
Gesendet: Freitag, 18. Oktober 2002 13:24
An: Linder Julia; alain@japan.com; perolli@gmx.ch; fli-5@gmx.net; danaga30@hotmail.com; mbosshard@publicitas.ch
Betreff: Verhalten bei Notsituation


... richtiges Verhalten bei plötzlichem Auftreten von Arbeit ...


Nachtrag:
Die Daten des Bildes sind da natürlich noch nicht dabei!

17:57 | Misc | Permalink

17.10.2002

So nebenbei

Quake3 und RTCW laufen übrigens bei mir nun auch auf Linux.

23:50 | Linux | Permalink

Ha!

UT läuft nun auch unter Linux!

13:10 | Linux | Permalink

16.10.2002

Gaming Tux

Hier findet man viele Informationen, über Games unter Linux. Leider noch nichts zu UT2003.

16:43 | Linux | Permalink

Hahaha

NucleoSTOP, ein kompaktes Gerät, das es in sich hat. Durch ein innovatives Verfahren wird Atomstrom sofort erkannt, und, bevor er Ihre wertvollen Elektrogeräte durchflutet, zurück zum Erzeuger geschickt.
Der Preis beträgt nur noch sensationelle 949,- Euro incl. MwSt.

Quelle: monoklon.de

01:35 | Misc | Permalink

13.10.2002

Und ich sprach, es werde graphisch und es ward graphisch.

X und Gnome laufen. Der Rest auch. Der Fehler mit dem Netzwerk kam wegen eines nichteingesteckten Netzwerkkabels ...

11:10 | Linux | Permalink

12.10.2002

Ich verkaufe resp. versteigere

Hier versteigere ich 20 Internet-World Ausgaben inklusive CDs.
Ein idealer Einstieg ins Internet. Vermittelt Inhalte über Webdesign, Webprogrammierung (HTML, CSS, Javascript...), Internet Hard- und Software. Behandelt auch komplexere Themen wie PHP, ASP, Perl ...

Bietet mit und treibt den Preis in die Höhe ;-)

16:15 | Misc | Permalink

Es geht wieder :-)

Hab Gentoo noch einaml ganz neu installiert. Jedoch hab ich die CFLAGS etwas geändert:

Vorher:

CFLAGS="-march=athlon-tbird"

Nachher:

CFLAGS="-march=athlon-tbird -O3 -pipe -fomit-frame-pointer -mmmx -m3dnow -funroll-loops -frerun-cse-after-loop -falign-functions=4 -expensive-optimizations"

Daher ist diesmal auch kein Fehler beim kompilieren aufgetreten. Und: das kompilieren ging viel schneller.
Insgesamt (bootstrap & system) hab ich an die 2 Stunden Zeit gespart!

Jedoch will jetzt das Netzwerk nicht mehr. Aber das wird wohl nicht so ein grosses Problem zum beheben sein...

01:24 | Linux | Permalink

11.10.2002

Dummes blödes Gentoo

Beim kompilieren des Systems (emerge system) kommt folgender Fehler bei der Installation von iptables 1.2.7a
!!! ERROR: The ebuild did not complete successfully.
!!! Function src_compile, Line 12, Exitcode 2
!!! (no error message)
Kann mir mal einer sagen, weshalb das nicht gehen will, wo ich doch die aktuellen Sourcen habe.
emerge sync
hat auch nichts geholfen.

13:34 | Linux | Permalink

Dualboot ist out! Es lebe Trialboot!

Mit diesem Motto hab ich heute tatkräftig meine HD noch einmal (fast) neu partitionniert. Meine Redhat-Partition musste dran glauben. Nur Windows blieb, weils mir zu aufwendig ist alles neu zu installieren.
Seither hab ich folgende Partitionstabelle:
/dev/hda1  ntfs    w2k-system
/dev/hda5  ntfs    w2k-programme
/dev/hda6  fat32   w2k-games
/dev/hda7  fat32   www
/dev/hda8  ext2/3  /boot gentoo
/dev/hda9  ext2/3  /     debian
/dev/hda10 ext2/3  /usr  debian
/dev/hda11 ext2/3  /var  debian
/dev/hda12 ext2/3  /tmp  debian
/dev/hda13 ext2/3  /     gentoo
/dev/hda14 ext2/3  /home
/dev/hda15 swap    swap
/dev/hda16 fat32   backup www
/dev/hda17 fat32   backup eigene dateien
/dev/hda18 fat32   eigene dateien
/dev/hda19 fat32   media

Nun ja, Debian läuft. Ausser dem X Zeugs. Bricht immer ab mit: No Screen(s) found. Und meldet noch, dass der Screen falsch komfiguriert sei. Dabei hab ich doch alles so eingegebn wies auf Verpackungen, Manuals etc. steht. *nerv*
Gentoo ist jetzt gerade beim Bootstrap, was soviel heisst wie: Kompilierer mit dem Kompilierer der CD kompilieren und nachdem glibc kompiliert ist nocheinmal den Kompilierer kompilieren, diesmal aber mit dem kompilierten Kompilierer. Einfach oder? ;-)

01:52 | Linux | Permalink

09.10.2002

Ehre wem Ehre gebührt

Hab's gar nicht gemerkt: Meinen 100. Eintrag hab ich einem Microsoft Fehler gewidmet. Schande über mich ;-)

01:18 | Misc | Permalink

Grub it!

Ha! Red Hat 8.0 läuft noch.
Hab schon mal mit dem personalisieren begonnen. Mein erstes Opfer: der GRUB Bootloader.
So ungefähr sieht er jetzt aus (Bootmenu etc. fehlt); und so sollte er eigentlich aussehen (ohne die Beschränkung auf 16 Farben).
Als nächstes kommt der graphische Login. Oder vielleicht mach ich noch einen Versuch mit Debian. Red Hat passt mir nicht so, ist mir etwas zu "aufdringlich".

01:12 | Linux | Permalink

08.10.2002

Ätsch!

Microsoft OLE DB Provider for ODBC Drivers- Fehler '8007000e'

[Microsoft][ODBC Microsoft Access Driver] Nicht genügend Arbeitsspeicher.

/leftinc.asp, line 30
Gerade bei Steg PC entdeckt.
BTW: Hab jetzt Red Had Linux 8.0 am Laufen; damit sollte kein solcher Fehler passieren ;-)

03:29 | Misc | Permalink

07.10.2002

Bastel bastel

Die LAN-Party ist am Samstag zu Ende gegangen. Nun habe ich Zeit mich wieder dem Basteln zu widmen ;-)
Nachdem ich bei Gentoo Linux 1.2 bis zur Installtion von X gekommen bin und dann doch nicht weiter, habe ich mich mal mit Debian 3.0 versucht. Dort bin ich auch etwa an gleicher Stelle nicht mehr weiter gekommen. Habe dann ein Root Linux 1.2, das gerade rumgelegen hat, installiert und dort habe ich noch schneller aufgegeben. Nun läuft wieder die Press-Edition von Redhat 7.3. Beim installieren wollen von Garnome kam die wunderschöne Meldung:
bash: make: command not found

Blöde Press-Edition. Nun bastel ich weiter; irgendwie wirds schon gehen (Neuaufsetzen). Dabei will ich doch nur auch so einen schönen Desktop haben ;-)

03:02 | Linux | Permalink

03.10.2002

UT 2003

Meins! Mit Tasche, T-Shirt und UT-Energy-Getränk.

23:49 | Misc | Permalink