Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

31.01.2003

Die Aussicht geniessen

Screenshot aus UT2003 - Klick für grösserScreenshot aus UT2003 - Klick für grösser

03:25 | Misc | Permalink

29.01.2003

UT-ig

Jetzt läuft nebst UT auch UT2003 mit Gentoo :-)
Screenshots und Framerates gibts (noch) nicht ;-P

15:36 | Linux | Permalink

27.01.2003

Laaaaaaaaaaaag !!!

würde es an einer LAN heissen.
Das Internet lahmt momentan teilweise wie Sau und es liegt vermutlich daran, da ich nicht wie andere mit T-Dings ins Netz gehe *hehe*

22:05 | Networking | Permalink

Hammer

Ich glaub ich werd mir den Hammer kaufen *g*

21:45 | Tech | Permalink

Still alive

So, nach dem Begiessen des Notenschlusses (22.1.) und anderen Feierlichkeiten, machten wir heute eine Betreibsbesichtigung bei der Firma Moog, welche laut Michael S. (dessen Grossvater dat die Firma gegründet) die besten Hochdruckreiniger der Welt herstellt.

21:44 | Misc | Permalink

21.01.2003

waimea

Gerade bei mk entdeckt: waimea, ein WindowManager, der mich vor allem mit dem schönen Standard-Hintergrund überrascht hat *g*
Er soll auch mit BlackBox-Styles umgehen können und mit Transparenz noch mehr...

Screenshot

20:30 | Linux | Permalink

Tunning

mk macht auf seinen Seiten nun eine Sammlung von Tutorials zu Linux und X11. Aber nicht 'normale' Tutorials sondern eher Tunning-Tutorials :-)

00:26 | Linux | Permalink

Spinnerei

Wer Spass haben will kann unter Linux mal folgendes ausprobieren:
su
root-passwort
cat /dev/mouse > /dev/Pfad zum Drucker

00:23 | Linux | Permalink

20.01.2003

Alimentarium

Dimanche on était à Vevey dans l'Alimentarium. C'est une musée très intéressant et très recommandable!

On y pouvait faire des Madeleines avec cette recette:

Madeleines à l'huile d'olive
Selon une recette espagnole

Pour 9 à 12 moules

1 oeuf
110 g sucre
85 g huile d'olive
150 g farine
1/2 c. à café poudre à lever
75 ml de lait
1 pincée sel

Mélanger le sucre, l'oeuf, le sel.
Mélanger la poudre à lever avec la farine.
Incorporer alternativement le mélange poudre à lever-farine, l'huile, le lait.

Si on préfère une texture fine, ne pas trop battre la pâte.
Au contraire, pour qu'elle forme une belle boule sur le dessus, travailler la pâte au moins 5 min au batteur électrique.

Graisser les moules au pinceau avec un peu d'huile.
Remplir les moules aux trois quarts.

Cuisson: env. 15 min à 180°C

20:32 | Food | Permalink

18.01.2003

Zeitvertrieb

So. Am Donnerstag war ich am Infotag der Uni Bern. Dieser war jedoch nicht so überzeugend wie der der ETH Zürich. So langsam bekomme ich das Gefühl, dass dieses Studieren doch nix für mich ist.

Am Abend dann noch in Bern Lord of the Rings II angeschaut, zum zweiten Mal, aber auf Englisch, was definitiv besser ist.

Nach einer kurzen Nacht dann am Freitag in der Schule so richtig ausgehängt :-)

Als ich nach dem Befeiern des 9. Tages Schule im neuen Jahr endlich nach Hause gefunden hatte und den Computer startete, ertönte ein mir unbekanntes Geräusch. Es klang, als würde ein Lüfter irgendwie falsch drehen, d.h. irgend eine anderes Teil abreiben. Ich lokaliseirte das Problem vermutlich beim Netzteil. Also schnell den Computer ausgeschaltet, Netzteil ausgebaut. Vorsichtig das Netzteil augeschraubt und dort die Lüfter ausgebaut (Ja, ich lebe noch ;-), mit dem Staubsauger ein bisschen den Dreck weggemacht, etwas an den Lüfter rumgedrückt, wieder alles zusammengebaut und den Computer eingeschaltet. Et voilà, der Computer läuft wieder mit der mir bekannten Dezibellzahl ;-)

14:39 | Misc | Permalink

13.01.2003

mmm

unter milko music machine kann man mal so richtig die puppen tanzen lassen *g*

ja, ich weiss schon, sind kühe, aber puppen passte besser in den satz ;-)

20:53 | Misc | Permalink

MPlayer

Nein, nicht MPlayer wie mplayer.exe !!!

Sondern MPlayer. Wie vielerorts gesagt, kann auch ich mich daran anschliessen: geiles Tool ;-)

MPlayer mit aalib (daher die vielen Buchstaben ;-) : Screenshot

20:13 | Linux | Permalink

12.01.2003

Welcome to Danemark!

Via pzy einen Link gefunden, welcher evtl. bei einigen Personen unserer Klasse, die Lust auf die Maturreise nach Dänemark steigert ;-)

05:36 | Misc | Permalink

11.01.2003

The Hacker FAQ

The Hacker FAQ, gefunden bei kasia.

Und nein, es ist nicht das was ihr denkt ;-)

22:58 | Misc | Permalink

Es druckt!

Mit Hilfe von diesem Tutorial habe ich nun mein Gentoo so eingerichtet, dass es mit meinem HP PSC 950 zusammen drucken kann.

22:41 | Linux | Permalink

*schnarch*

So, heute mal wieder bis 16:30 Uhr geschlafen ...

21:07 | Misc | Permalink

09.01.2003

humelela

Ce mot correspond à "regarde vers l'avant".
Aujourd'hui en histoire bilingue il y avait un exposé contenant un chanson de l'Afrique de sud qui traite l'inégalité des femmes en Afrique, je pense que son title était ceci:

mamani humelela

qui veut dire: maman, regarde vers l'avant.

22:18 | Misc | Permalink

08.01.2003

Schnell

Jetz hab ich doch erst vorhin das ganze System aktualisiert, inklusive PHP (von 4.2.3 auf 4.3.0-r1). Und nun schaue ich wieder und es sind schon wieder fast 10 Updates verfügbar (z.B. PHP 4.3.0-r2). Manchmal ist mir Gentoo doch ein bisschen zu schnell ;-)

22:22 | Linux | Permalink

Rundumerneuern

Auf diesem Screenshot sieht man wie mittels
emerge -u world
die installierten Programme aktualisiert werden.

Das Theme für fluxbox nennt sich SLdr und stammt von mk. Den Hintergrund kann man hier finden.

16:48 | Linux | Permalink

Am Umsteigen

Ich hab grad 'E: (Games)' plattgemacht und mit
mke2fs -j /dev/hda6
und diesem Eintrag in /etc/fstab
/dev/hda6 /usr/local/games ext3 noatime,user 0 0
wiederbelebt ;-)

16:29 | Linux | Permalink

07.01.2003

Eisig

Als ich heute Morgen um 10 vor 6 frischgeduscht zum Bahnhof rannte, musste ich feststellen, dass meine noch nicht ganz getrockneten Haare gefrohren waren!

16:57 | Misc | Permalink

06.01.2003

LingoFox (r)

Michael hat eine evtl. sehr hilfreiche Website gefunden: Verben konjugieren mit LingoFox dem Konjugator

Leider darf man während den Franz.-Proben nicht ins Internet *g*

22:23 | School | Permalink

Schlaf?

Heute hab ich von etwa 01:30 bis 16 Uhr geschlafen, 15.5 Stunden! Das ist neuer Rekord! ;-)

00:27 | Misc | Permalink

01.01.2003

Es ist wieder soweit

Mein Gentoo ist wieder einmal neu kompiliert. Diesmal hab ich mir die Zeit genomen und dieses Tutorial über XFree86 ganz durchgelesen. Daher weiss ich nun, wie man den Windowmanager einstellt. Vermutlich kommt es auch daher, dass ich GNOME noch nie gestartet habe sondern die ganze Zeit mit Fluxbox arbeitet ;-)

Einen Screenshot gibt's natürlich auch.

13:43 | Linux | Permalink