Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

Pinguinfunk, 23.02.2004 16:08

Da es für die im PowerBook eingebaute Airport Extreme WLAN-Karte (Broadcom) keine Linuxtreiber gibt, habe ich vor ein paar Wochen eine Netgear MA401RA günstig erworben (ist ein Auslaufmodell). Für diese hat es im Kernel selbst Treiber.

Um PCMCIA aufm PowerBook zum Laufen zu bringen benötigte es eine spezielle config.opts. Nun funktioniert die drahtlose Verbindung problemlos. Jedoch unterstützen die Treiber des Kernels den Monitor-Modus nicht, welcher für Spielereien wie Kismet, wellenreiter etc. benötigt wird. Um diesen Modus nützen zu können müssen zuerst die Treiber gepatcht werden (der Patch funktioniert partiel auch für 2.6.1 und 2.6.3 Kernel).
Dazu einfach den Patch ins Verzeichnis /usr/src/linux/drivers/net/wireless/ kopieren und dort folgenden Befehl ausführen: patch -p4 < orinoco-0.13e-2.6.2-patch.diff

Dummerweise schneits draussen und ich bin erkältet, so dass ich nicht spielen gehen kann :-(

blog comments powered by Disqus