Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

Linux on Mac, 23.12.2003 00:25

Beim dritten Anlauf ist es endlich gelungen: Linux läuft mit X und Sound auf dem PowerBook :-)
Als Distribution dient wieder Gentoo. Dank dem 2.6er-Kernel funktioniert der Sound mit ALSA nach einem insmod out of the box. Als WindowManager kommt Kahakai, ein Blackbox/Fluxbox/Waimea-Clone zum Einsatz; Enlightenment, ratpoison, evilwm, pwm und pekwm will ich aber auch noch ausprobieren.

Leider ist der WLAN-Chip der Airport Extreme-Karte von Broadcom, welche ja bekanntlich keine Treiber für Linux haben. Auch der Erfolg des NdisWrapper bringt mich nicht weiter, da zwar der gleiche Chip in der Karte steckt jedoch der NdisWrapper nur auf x86 funktioniert :-(
Mal schauen ob ich noch das SuperDrive zum brennen kriege...

Aqua on Linux

blog comments powered by Disqus