Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

argyraspides, 27.11.2003 09:52

Da sich nun der Adrelaninsturm ein bisschen gelegt hat, folgendes:
Seit gestern Mittag habe ich nun auch so einen tragbaren Computer, ein Apple PowerBook G4 15 Zoll mit Superdrive um etwas genauer zu sein.
Das GUI ist sehr schön, jedoch sehr oft nur eine Spielerei, die nicht wirklich nützlich ist.
Was mir gefällt ist, dass man mit Bluetooth fast ganz einfach die Adressdaten, Kalender etc. vom Natel zum Computer kopieren kann und umgekehrt.
Weitere Erfahrungsberichte werden sicher folgen :-)

comments

  • x-way - 01.12.2003 16:59
  • hier ein kleines stückchen:
    meine logitech mx500 maus kann ich mit usb jederzeit (vor dem booten, während dem booten, bei laufendem max os x) einstecken und es werden automatisch alle tasten erkannt und ich kann ihnen funktionen zuweisen, maus ausstecken, beim nächsten mal wieder einstecken und die zugewiesenen funktionen sind wieder da.
    weiss nicht, ob das auch mit linux möglich wäre, werde ich prüfen, wenn ich gentoo installiert habe; mit windows wars jedenfalls nie möglich...
  • Almilade - 02.12.2003 12:30
  • DAU? Meine Dual Optical für das IBM-Laptop zeigt das selbe verhalten wie deine MX500 am OSX. Erkannt werden sämtliche Tasten, funktioniert immer, egal wann das ich die Maus eingesteckt habe. OK, ich hab auch die Logitechsoftware installiert...
    Ich weiss nicht, was du jeweils beim Windows gebastlet hast, bei mir funnktionierts auf jeden fall problemlos. Wie werden deigentlich die Tasten lKonfiguriert? Mauseware für OSX oder direkt vom Treiber des OS?
  • x-way - 03.12.2003 08:17
  • Man muss keine Treiber installieren, und es werden direkt alle Tasten vom OS X erkannt (Maustaste 6 etc.), war bei Windows nur möglich mit dem Logitechtreiber...
  • Almilade - 03.12.2003 12:17
  • Nicht ganz korrekt... Erkannt werden sie schon, und funktionieren tun sie auch. Allerdings sind sie mit unsinnigen funktionen belegt... maustaste 3 ist mit maustaste 3 belegt, 4 mit zurück, 5 mit vorwärts, 6 mit 6, 7 mit 7 etc... Und konfigurieren kann man sie ja auch nicht, wie du korrekt sagst.

blog comments powered by Disqus