Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

Nachtrag zu Linux - Windows, 01.03.2003 20:21

Nach kurzem Testen muss ich ein Lob für Ext2Fsd (Ext2 File System Driver) schreiben. Damit und mit dem dabei mitgebrachten mount-Utility kann man eine Ext2/3-Partition ganz einfach mit einem beliebigen Laufwerksbuchstaben quasi in den 'Arbeitsplatz' mounten ;-)
Natürlich funktioniert das auch mit Win-Partitionen.

Desweiteren werde ich gleich SwapFs ausprobieren, das eine Linux-Swap-Partition unter Windows dem Auslagerungsspeicher zur Verfügung stellen soll.

Und vielleicht kann jemand dieses Tutorial (Booting Linux from the NT boot loader) gebrauchen, ich habe mich für GRUB entschieden :-)

blog comments powered by Disqus