Categories

Links

License

Creative Commons License

Unless otherwise expressly stated, all original material of whatever nature created by and included in this weblog is licensed under a Creative Commons License.

Einstellungen (!!) -->, 09.11.2002 18:19

ich hab noch mal ein bisschen gebastelt. Rausgekommen ist, dass man nun unter Einstellungen einstellen kann, in welcher Sprache die Navigation erscheinen soll, in welcher Sprache die Inhalte erscheinen sollen und wieviele Einträge auf der Startseite angezeigt werden.
Desweiteren werden nun Name, E-Mail und Website beim kommentieren gespeichert.
All das funktioniert via ein Cookie, daher bitte aktivieren, wer davon Gebrauch machen möchte.

comments

  • sec - 09.11.2002 20:10
  • http://sec.digigeek.net/
  • scheisse.. sorry für den leer-eintrag.
    thx für features ;)
    @rw: try galeon, da kann man page-spezifisch zoomen, ich hab den zoom für hier und rm hochgeschraubt. außerdem ist galeon flotter, da nativ.
  • x-way - 09.11.2002 20:25
  • rw, surfst du etwa mit opera unter linux?
    dem wird nämlich, wie dem ie, die schrift eine stufe kleiner gestellt, wegen dem dir sicherlich bekannten schriftgrössenbug des ie, der bei mir auch im opera auftritt. könnte sein, dass der nur mit windows entsteht und nicht mit linux, was dann die schrift kleiner macht, obwohl sie schon klein genug wäre. screenshot?
  • x-way - 09.11.2002 20:28
  • nee. falsch. das mit dem schriftgrösseverändern kommt erst in der nächstenlayoutversion. momentan wirds noch schön accesibility-unkonform mit pixelwerten gemacht. klar, dass das unter linux kleiner aussieht, weil mehr dpi. :-)
  • markus - 10.11.2002 00:48
  • markus
  • http://kniebes.de/mk/
  • hmm... hab mit mozilla unter linux als auch unter win die gleiche schriftgröße (Verdana/11px). allerdings betriebe ich X11 mit 96dpi (egal da keine pt) und den windoof-typischen TTFs.
    aber opera6/X11 macht's auch in der gleichen größe.
    btw.: 'ne body{background-color} würd sich gut machen, is' sonst so grau im hintergrund.

    @x-way: ey, ich hab frz. mit bestenfalls 3 punkten bis kurz vor's abi gezerrt (diese bekiffte 3. fremdsprache, die man hierzulande so benötigt) das ist jetzt knapp 1 Jahrtausend her und seitdem geht mir die sprache ein wenig am popo vorbei;)

  • x-way - 10.11.2002 01:44
  • das cookie war nur eine browsersession lang gültig, da kein expire-argument bei setcookie();
    wird aber von nun an für 4 wochen gültig sein ;-)
    @mk jep. opera moz und ie machens momentan gleich gross, da pixelwerte. wenn ich dann einmal nach x-small wechsle, wird dann der unterschied sichtbar.
    imho liegts an den unterschiedlichen dpi des x11, dass rw und mk die schriften nicht gleich gross sehen.

    mir sollte ja eigentlich klar sein, dass ihr (in d-land) franz nicht so gerne hat wie hier in der ch. schliesslich ist es ja hier auch amtssprache, so wie deutsch, italienisch und rätoromanisch auch, aber das kennt ja leider eh keine sau ;-)
  • rw - 10.11.2002 11:35
  • rw
  • http://www.robwei.de/
  • Hmm, ich hab probiert mein X11 auf 96 dpi umzustellen, hat aber net gefunzt...
    Wg den Sprachen: Ihr Schweizer habt nen Rad ab, viiieeel zu kompliziert was ihr da betreibt! ;)

blog comments powered by Disqus